Neu: Cook’s Club Calvia Beach

Auf Mallorca gibt es ab Mai einen zweiten Cook’s Club: Dann eröffnet der Cook’s Club Palma Beach in Palmanova seine Pforten und begrüßt Gäste. Bisher gibt es an der Playa de Palma den „Cook’s Club Palma Beach“. Der neue Cook’s Club entsteht aus dem Hotel „Honolulu“ in Palmanova, das an ein chinesisches Unternehmen verkauf wurde.

Auch der neue Cook’s Club in Palmanova punktet mit einem modernen Design. Das Hotel richtet sich an erwachsene Gäste.

Live-Musik und coole Atmosphäre

Im Cook’s Club herrscht eine coole, trendige Atmosphäre. Im Außenbereich befindet sich ein großer Pool. Hier sorgen DJs für Unterhaltung bei Live-Musik. Sportlich aktive Urlauber können den Fitnessraum des Hotels nutzen.

Gebucht werden kann der Aufenthalt in diesem neuen Hotel mit Frühstück oder Halbpension. Allerdings gibt es bei der Buchung von Halbpension kein Buffet – vielmehr erhalten die Gäste auf einem Armband ein Guthaben, aus dem Speisen und Getränke aus der Tageskarte gewählt werden können.

Günstige Einführungspreise

Zur Eröffnung bietet das Hotel vergleichsweise günstige Einführungsangebote. So kann eine Woche im Doppelzimmer mit Frühstück bereits ab 232,- EUR pro Person gebucht werden.