Im Privatjet nach Mallorca

Mit Ausbreitung des Corona-Virus haben individuelle Charterflüge im Privatjet einen Aufschwung erlebt. Mallorca ist eines der beliebtesten Ziele der Fluggäste unseres Partner-Unternehmens „JUMP AWAY AVIATION“, das seit 2001 individuelle Charterflüge im Privatjet anbietet.

Bei einem individuellen Charterflug im Privatjet werden die Abflugzeiten ausschließlich auf die Wünsche der Fluggäste angepasst und können bei Bedarf auch kurzfristig angepasst werden. Die Abfertigung erfolgt am Flughafen Palma de Mallorca im separaten General Aviation Terminal. Lange Wege oder Wartezeiten gibt es nicht – der Check-In und der Check-Out sind jeweils in wenigen Minuten erledigt. Diese separate Abfertigung ist bei vielen Fluggästen seit Corona ein wichtiges Entscheidungskriterium für einen individuellen Charterflug im Privatjet  – werden doch die Kontakte mit anderen unbekannten Fluggästen auf ein absolutes Minimum reduziert.

JUMP AWAY AVIATION bietet Charterflüge im Privatjet ab allen größeren Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Beliebte Flugzeugmuster für Flüge nach Mallorca sind die Cessna Citation Mustang (max. 4 Passagiere), der Cessna CitationJet CJ2 (max. 6 Passagiere) oder die Cessna Citation XLS (max. 8 Passagiere). An Bord erwartet die Fluggäste ein individueller Service. Die Flugzeit nach Mallorca an Bord eines Privatjets ist mit denen der Linienfluggesellschaften vergleichbar.

Die Kosten eines individuellen Charterfluges nach Mallorca sind abhängig von der Anzahl der Passagiere sowie der Flugstrecke. Ein einfacher Flug ist ab etwa 7.000,- EUR buchbar. Buchungen sind sowohl kurzfristig als auch langfristig möglich.

Weiterführende Informationen